Zum Tode von Helmut Rentz (ein Nachruf von Michael G. Wiel)

Veröffentlicht am 21.03.2022 in Aktuell

                                                       

                                                       22.09.1947 – 18.03.2022

 

Seine letzte große Ehrung konnte er nicht mehr offiziell entgegennehmen. Die Ehrenbürgerschaft seines geliebten Ellerstadts. Der Tod war schneller. Helmut Rentz verstarb am 18. März 2022 an einer heimtückischen Krankheit.

Helmut Rentz war bis zu seinem Tode aktiver Sozialdemokrat und in dieser Eigenschaft  Gallionsfigur des Ortsvereins Ellerstadt. Im Mai 1976 übernahm er erstmalig den Vorsitz des Ortsvereins und führte diesen bis 1987. Mit seiner Wahl zum Ortsbürgermeister im Jahre 1979 übernahm er auch die Geschicke der Ortsgemeinde und dies für die nächsten 40 Jahre. Zwischen 1996 und 2013 war er erneut Vorsitzender des Ortsvereins. Dieser ernannte ihn 2013 zum Ehrenvorsitzenden. Kommisarisch übernahm er 2019 den Ortsverein erneut und führte ihn bis zu seinem Tode.

Neben seiner politischen Arbeit , er war 20 Jahre im Kreistag Bad Dürkheim, 40 Jahre Mitglied im Verbandsgemeinderat Wachenheim und in weiteren Funktionen tätig, gründete er, mit seiner Gattin Heidi, die Bürgerstiftung Ellerstadt.

Helmut Rentz war ein Mensch, ein Pfälzer, mit Ecken und Kanten. Er wurde geschätzt wegen seiner Kompetenz und der Art, wie er mit Menschen umging.

Wir werden den Menschen Helmut Rentz und seinen Rat vermissen.

                                                       

                                                    

 

 

Alle Termine öffnen.

03.07.2022 - 03.07.2022 SPD-OV Haßloch - Entenrennen

09.07.2022, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr Landesparteitag

Alle Termine